Für ganzheitliche Gesundheit, Grundrechte und Gemeinwohl

* * *   A k t u e l l   * * *

Die Pressekonferenz der Initiative Zukunft JETZT mit Bündnispartner*innen am 17.2.2022 um 10 Uhr in Wien ist beendet.
Aufzeichnung
Pressinformation
49 Fragen an die Bundesregierung, Ministerien und verantwortlichen Behörden

* * *   A k t u e l l   * * *

Wer wir sind

Wir sind Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft, die während der Jahre der Pandemie mit großer Sorge die entstandene soziale Spaltung, unverhältnismäßige Maßnahmen und deren Folgen, eine einseitige mediale Berichterstattung und die Diskriminierung Andersdenkender erlebten.

Jänner 2022: Erste Deklaration

Im Jänner 2022 haben wir unsere 1. Deklaration „Für ganzheitliche Gesundheit, Grundrechte und Gemeinwohl“  verfasst. Darin fordern wir das Recht auf eine individuelle Impfentscheidung und die Entwicklung von Alternativen dazu. Außerdem längerfristig eine neue Kommunikations- und Diskussionskultur sowie ein differenziertes Wissenschaftsverständnis. Die Deklaration wurde – nach über 100 Erstunterzeichner*innen – von 37.329 Menschen mit unterzeichnet.  Vollversion (PDF, 4 Seiten). Hier gehts zur Liste der Unterzeichnenden.

Aktuell: Zweite Deklaration

Da im dritten Pandemieherbst die bedenkliche Entwicklungen andauerten, die Gesprächsbasis nicht wieder hergestellt ist und eine Aufarbeitung des Pandemiemanagements noch aussteht, haben wir im Oktober 2022 eine zweite Deklaration verfasst, zu den Themen:

Wieder ins Gespräch kommen – Evaluierung der Maßnahmenfolgen – Pandemiemanagement demokratisieren – Gesundheit aktiv gestalten

Darin plädieren wir für:

  1. ein sofortiges offizielles Ende der Pandemie und damit aller Grundrechtseinschränkungen;
  2. die Förderung einer wertschätzenden Gesprächskultur in allen Bereichen der Gesellschaft;
  3. eine Evaluierung der (un)erwünschten Effekte (Kollateralschäden) der Pandemiemaßnahmen;
  4. ein partizipatives Krisenmanagement im Falle neuer Pandemien und anderer gegenwärtiger und zukünftiger Herausforderungen;
  5. eine solide wissenschaftliche Datengrundlage;
  6. eine Strategie zur Vorbeugung zukünftiger Pandemien;
  7. einen umfassenden Blick auf Gesundheit, sozialen Zusammenhalt, Grundrechte, Demokratie und Gemeinwohl.

Vollversion (PDF, 6 Seiten)

Mitmachen und informiert bleiben

Sie können hier die 2. Deklaration mitunterzeichnen und informiert bleiben. Falls Sie bereits zur ersten Deklaration angemeldet sind oder den Newsletter beziehen, finden Sie dort einen Link zur Verwaltung Ihrer Unterzeichnungen.

Unterzeichnende der 2. Deklaration

(1.892 Menschen)


NameHintergrundWohnortDek 2
Jessica Holzer Selbstständig, Mama8600 Bruck/MurMit.
Zingerle andreas Künstler39030 PerchaMit.
Helmut KonradFreizeitpädagoge WienMit.
Mag. Gertrud Braschel am gemein-Wohl Orientierte und mit haus-Verstand Ermächtigt5020 SalzburgMit.
Jasna Zacskai 1020 WienMit.
Elisabeth Birgmayer Marketingfachfrau, TrainerinWienMit.
Bruno Hafele 6580 St. Anton am ArlbergMit.
Anna Ingrid Zwettler Lehrerin für Qigong, Taijiquan und Meditation1170 WienMit.
Ellen Dehnert SelbstdenkendeWienMit.
Wolfgang Dür Polizist6900 BregenzMit.
Mathias 3002 PurkersdorfMit.
Alexandra Pribisova Autorin, Lehrerin, Mutter2460 Bruck an der LeithaMit.
Marianne Gütler 9800 Spittal/DrauMit.
Leopold Leitner Unternehmer4101 FeldkirchenMit.
Marianne Rieger Eine ganz normale österreichische Staatsbürgerin1140Mit.
Michaela Schmitz Netzwerkerin3040 NeulengbachMit.
Alice Lurger-Jaritz 8020 GrazMit.
Decker Andreas Mensch6305 ItterMit.
Trenkwalder Klaus Arzt6410 TelfsMit.
Ing. Alexander Dwořak Vater, Mensch, Nachhaltigkeitsbewegter1230 WienMit.
Margarete Wöhrer-Alge Mutter6890 LustenauMit.
Maria1210 WienMit.
Johannes Bohun Musiker, Autor, Hobbymystiker2340 MödlingMit.
Harald Reichl Berufsoptimist7537 Neuberg im BurgenlanMit.
Manfred Pozetti 6845 HohenemsMit.
Edith Niedermayr Schulrätin4114 St. Martin/MühlkreiMit.
Ernst Eder Besorgter Pensionist3552 StratzingMit.
Indra Stepanek Mutter3441 JudenauMit.
Günter Schuhmann Denkender Mensch2512 TribuswinkelMit.
Andreas Mohr Freiheitsliebender und für Grundrechte8020 GrazMit.
Steffen Blohberger 4020LinzMit.
Aufleger Angelika Besorgte ÖsterreicherinSalzburgMit.
Angelika Koller Studentin1190 WienMit.
Hildegard Starlinger ÖLMÜHLE4151Mit.
Brigitte Leydold Sozialarbeiterin3493 HadersdorfMit.
Maria Immler Selbständig 6812 HörbranzMit.
Margit Savernik Mutter, Oma und Optimistin4600 WelsMit.
Irene Thaler Mutter6833 KlausMit.
Zimmermann Gleichgesinnte4030 LinzMit.
Herbert Erhard Vater6782silbertalMit.
Dr. med. Elisabeth Gaus DIE BERGDOKTERIN: Fachärztin für Allgemeinmedizin. ReferenA-6780 Schruns & D-MönshMit.
Tamara Hoflehner Sozialpädagogin und Mutter4462 ReichramingMit.
Mag. Toni Matosic Musiker, Veranstalter, Familienvater1130 WienMit.
Gabriele Pachler Optimistin1230 WienMit.
Heike Krakowiak Mutter, Ingenieurin65843 SulzbachMit.
Hermann SteppelerBürger eines demokratischen Landes8301 Kainbach bei GrazMit.
Dr. Verena Stollnberger besorgt aber hoffnungsvoll5161Mit.
Mirjam Böhler Ärztin für Allgemeinmedizin6020 InnsbruckMit.
Schilcher Irmgard LehrerinEchsenbachMit.
Jana Wisniewski Künstlerin/KulturjournalistinWienMit.